Stand der Dinge

Zurzeit sind Angebote der Jugendarbeit gemäß der aktuell gültigen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wieder möglich, wenn der Träger ein Schutz- und Hygienekonzept vorweisen kann.

Jeder Veranstalter erstellt ein für seine Veranstaltung passendes Konzept. Bei Fragen diesbezüglich wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.

Aufgrund der Vorschriften und Beschränkungen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus, kann es u.U. zu kurzfristigen Absagen und Änderungen beim Sommerferienprogramms des Landkreises Kulmbach kommen.

Jeder Veranstalter entscheidet für sich und für seine Veranstaltung selbst, ob diese auch stattfinden kann.

Zur Zeit liegen uns keine Absagen vor.

Comments are closed.