Landkreis-Spielmobil 2020

Auch das Landkreis-Spielmobil wird in diesem Sommer anders sein als sonst.

Wie gewohnt kann es von den kreisangehörigen Gemeinden des Landkreises gebucht werden. Es macht dann vor Ort in den einzelnen Gemeinden Station.

Es wird ein ähnliches Programm wie in den Vorjahren geboten. Jedoch wird dieses entsprechend angepasst an die Vorgaben und Anforderungen eines Hygienekonzeptes.

Anders als sonst soll das Landkreis-Spielmobil, um den Eltern die Möglichkeit zu geben arbeiten zu gehen, täglich von 9.00 Uhr – 16.00 Uhr geöffnet (in den Vorjahren: 10.00 – 17.00 Uhr) haben.

Somit könnte eine dezentrale Kinderbetreuung in den interessierten Gemeinden realisiert werden.

Bisher konnten die Kinder das Landkreis-Spielmobil spontan besuchen. Sie konnten, je nach Lust und Laune, kommen und gehen. Dies wird, um ggf. Kontaktpersonen ermitteln zu können, in diesem Jahr nicht möglich sein.

Anders als sonst müssen die Eltern ihre Kinder anmelden. Dies findet optimaler Weise bereits im Vorfeld über die o.g. Online-Datenbank statt.
Es ist jedoch auch eine Anmeldung vor Ort direkt am Spielmobil möglich. Hier gilt es jedoch zu beachten, dass es die maximale Teilnehmerzahl nicht überschritten werden darf.

Hier alles nochmal in Kürze:

Zeitraum: Sommerferien
Dauer: ganztägig von 9.00 – 16.00 Uhr
Teilnehmer: 6 – 12 Jahre
Ort: in verschiedenen Gemeinden des Landkreises Kulmbach
nähre Infos: ab 01.07.2020

ferienpass.landkreis-kulmbach.de

unter der Rubirk „Landkreis-Spielmobil“

Anmeldung: ab 01.07.2020

ferienpass.landkreis-kulmbach.de

unter der Rubirk „Landkreis-Spielmobil“

Mehr: Infos zum Landkreis-Spielmobil

Fotos vom Landkreis-Spielmobil

Comments are closed.