Interaktiver Workshop „Jung, im Verein und engagiert – wie geht das?“

Wann

24. Juni, 2024    
19:00 - 21:30

Veranstaltungstyp

Zu einer Informationsveranstaltung über die Beweggründe junger Menschen, sich in Vereinen zu engagieren, laden der Kreisjugendring Kulmbach, die Landkreisjugendarbeit und das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement gemeinsam ein. Auf Vermittlung der Universität Bayreuth (Forschungsmission Zukunft Jugend) ist mit Professor Dr. Andreas Klärner vom Thünen-Institut aus Braunschweig ein namhafter Wissenschaftler zu Gast und informiert aus erster Hand zur JIVE-Studie – einer deutschlandweit repräsentativen Untersuchung mit dem Fokus auf das ehrenamtliche Engagement junger Menschen in ländlichen Räumen.

Im Forschungsprojekt JIVE (Jung, im Verein und engagiert. Engagementkulturen junger Menschen in ländlichen Räumen und die Rolle von Vereinen) hat das Thünen-Institut Engagementverhalten und Engagementeinstellungen junger Leute untersucht. Die Studienergebnisse können Vereinsverantwortliche dabei unterstützen, das Engagement junger Menschen im Verein zu stärken und sich als Verein auch in punkto Nachwuchsgewinnung für die Zukunft gut aufzustellen. In der Veranstaltung werden die Ergebnisse des Forschungsprojekts vorgestellt und zusammen mit den Teilnehmenden diskutiert.

Für: In der Jugendarbeit Tätige, Vereinsverantwortliche und alle, die am Thema interessiert sind

Ort: Landjugendheim Zaubach, Unterzaubach 15 a, Stadtsteinach

Kosten:  Keine

Mehr Infos: auf der Webseite des Koordinierungszentrums Bürgerschaftliches Engagement

Veranstalter: Landkreisjugendarbeit/Kreisjugendring Kulmbach und Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement

Anmeldung: Online über die Webseite des Koordinierungszentrums Bürgerschaftliches Engagement