Aus- und Fortbildung

Wir sorgen daher für eine grundlegende und umfassende Aus- und Fortbildung unserer Betreuer.

 

Unsere Betreuer müssen natürlich bestens ausgebildet sein, um den Anforderungen an ihren „Job“ bei uns gerecht zu werden.

Es gibt jährlich:

  • eine Grundschulung für „neue“ Betreuer
  • einen „Auffrischungskurs“ für alle unsere Betreuer
  • einen Erste-Hilfe-Kurs
  • ein Schulung für unsere Leitungen
  • einen Kurs zum Thema „Notfallmanagement“
  • ein Fahrsicherheitstraining

Zusätzliche Fortbildungsangebote:

Diese finden in regelmäßigen Abständen statt, wie z.B.

  • Spieleseminare
  • Umweltpädagogik
  • Museumspädagogik
  • Kurs im Kinderschminken
  • Umgang mit schwiergen Kindern

An diesen Kursen können nicht nur unsere Betreuer, sondern gerne auch Mitarbeiter von Vereinen und Verbänden teilnehmen.

Comments are closed.